MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Vincent Klink

Vincent Klink

deutscher Koch
Geburtstag: 29. Januar 1949 Gießen an der Lahn
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 41/2013 vom 8. Oktober 2013 (ha)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 42/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Vincent Klink wurde am 29. Jan. 1949 in Gießen an der Lahn geboren, die Familie lebte aber in Schwäbisch Gmünd. Der Vater, ein Tierarzt, besaß dort ein Gasthaus. K. wuchs in einem "esslustigen Haushalt" (FAZ-Fragebogen, 6.12.1996) auf, der sich in den 1950er Jahren sogar eine Wiener Köchin leistete.

Ausbildung

K. ging in einem Kloster-Internat zur Schule. Nach der mittleren Reife trat er ein sechsmonatiges Praktikum in einer Metzgerei an. Seine Kochlehre absolvierte er 1966-1969 im Waidhof in Lörrach. Nach der Grundausbildung bei der Bundeswehr verpflichtete er sich für zwei Jahre und war während dieser Zeit sowohl als Koch als auch als Panzerkommandant eingesetzt. 1971-1972 arbeitete K. im Restaurant "Katzenbergers Adler" in Rastatt und 1972-1974 im Restaurant "Humplmayr" in München. 1974 legte er die Meisterprüfung als Koch ab.

Wirken

Der Koch und Anwalt guter KücheNoch im Jahr seiner Meisterprüfung eröffnete K. im Alter von 25 Jahren mit seiner Frau Elisabeth sein erstes ...


Die Biographie von Vincent Klink ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library