MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Roland Barthes

französischer Philosoph und Literaturwissenschaftler; Prof.
Geburtstag: 12. November 1915 Cherbourg
Todestag: 26. März 1980 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 11/2016 vom 15. März 2016 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Roland Gérard Barthes wurde 1915 in Cherbourg als Sohn von Henriette (geb. Binger) und Louis Barthes geboren. Der Vater, ein Marineoffizier, fiel 1916 bei einer Seeschlacht im Ersten Weltkrieg, kurz vor dem ersten Geburtstag seines Sohnes. B. wuchs zunächst in Bayonne im Südwesten Frankreichs auf, wo er mit der Mutter, seiner Großmutter und einer Tante lebte, bis die Mutter 1924 mit ihm nach Paris zog. 1927 kam sein Halbbruder Michel als uneheliches Kind zur Welt.

Ausbildung

Nach dem Abitur am Pariser Lycée Louis-le-Grand (1934) studierte B. an der Universität Paris-Sorbonne Klassische Literatur und war Mitbegründer einer studentischen Theatergruppe, die antike Stücke jeweils in den Originalsprachen aufführte. B.s vielversprechende akademische Laufbahn wurde jedoch häufig unterbrochen, da er bis 1947 wiederholt schwere Anfälle von Lungentuberkulose erlitt. Zwar machte er seinen ersten akademischen Abschluss 1939 in Klassischer Literatur und legte eine Diplomarbeit über die griechische Tragödie vor, aber die Krankheit zwang ihn zu langen Sanatorienaufenthalten, so dass er seine anderen beiden Fächer, Grammatik und Philologie, ...


Die Biographie von Roland Barthes ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library