MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Roger D. Kornberg

Roger D. Kornberg

amerikanischer Biochemiker; Nobelpreis (Chemie) 2006; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 24. April 1947 St. Louis
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 48/2006 vom 2. Dezember 2006 (go)


Blick in die Presse

Herkunft

Roger David Kornberg wurde am 24. April 1947 als erstes von drei Kindern des Biochemikers und späteren Medizin-Nobelpreisträgers (1959) Arthur Kornberg und der Biochemikerin Sylvy Ruth Levy, die erheblich zum Erfolg ihres Mannes beigetragen hatte, in St. Louis geboren. Sein Bruder Thomas wurde ebenfalls Biochemiker.

Ausbildung

K. erhielt 1967 seinen Bachelorabschluss von der Harvard University und promovierte 1972 (Ph.D.) an der Stanford University.

Wirken

Als wissenschaftlicher Assistent arbeitete K. 1974-1975 am Medical Research Council Laboratory of Molecular Biology im britischen Cambridge. 1976 verpflichtete ihn die Fakultät für Biochemie an der Harvard Medical School als Assistant Professor. Als ihm 1978 der Lehrstuhl für Strukturbiologie angeboten wurde, kehrte er nach Stanford zurück. Von 1984 bis 1992 war er dort Department Chair. Er ist auch Gastprofessor an der Hebrew University in Jerusalem, wo er jährlich für vier Monate lehrt und forscht.

K beschäftigte sich bereits in den 70er Jahren mit den Unterschieden des Erbgutes von Bakterien und höheren Lebewesen mit echtem Zellkern, ...


Die Biographie von Roger D. Kornberg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library