MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Michelle Hunziker

schweizerisch-italienische Moderatorin, Schauspielerin und Sängerin
Geburtstag: 24. Januar 1977 Sorengo
Nation: Schweiz, Italien

Internationales Biographisches Archiv 26/2015 vom 23. Juni 2015 (fe)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Michelle Yvonne Hunziker wurde am 24. Jan. 1977 in dem Dorf Sorengo, in der italienischen Schweiz nahe Lugano gelegen, als Tochter des Schweizer Kunstmalers Rudolf Hunziker († 2001) und dessen aus Holland stammender Frau Ineke geboren. Sie hat einen Bruder namens Harold. 1983 siedelte die Familie in den deutschsprachigen Teil der Schweiz nach Ostermundingen bei Bern um, wo H. die Schule besuchte. Nach der Trennung der Eltern blieb H. bei ihrer Mutter, die erneut umzog, dieses Mal nach Zuchwil im Kanton Solothurn. Ihre Mutter nahm H. schließlich im Jahr 1993 auch mit, als sie nach Bologna und ein Jahr später nach Mailand zog. H. erlernte während dieser Jugend- und Wanderjahre fünf Sprachen und dachte Dolmetscherin zu werden, was aber nicht möglich war, da ihre Schweizer Schulausbildung in Italien nicht anerkannt wurde. Im Jahr 2008 erfuhr H., dass sie einen Halbbruder namens Andrea hat, von dem ihr verstorbener Vater ihr nie erzählt hatte (s. SZ, 9.2.2011).

Ausbildung

H. ...


Die Biographie von Michelle Hunziker ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library