MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Rudolf Jaenisch

Rudolf Jaenisch

deutscher Biologe; Prof.; Dr. med.
Geburtstag: 22. April 1942 Wölfelsgrund
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 46/2007 vom 17. November 2007 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 11/2010


Blick in die Presse

Herkunft

Rudolf Jaenisch wurde am 22. April 1942 im niederschlesischen Wölfelsgrund geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur in Celle studierte J. Medizin an der Universität in München, wo er 1967 zum Dr. med. promovierte.

Wirken

Anschließend arbeitete J. als Postdoktorand am Max-Planck-Institut für Biochemie in München, bevor er für mehrere Jahre in die USA ging. Er war zunächst an der Princeton University in New Jersey, dann am Krebsforschungszentrum Fox Chase in Philadelphia tätig. Von 1972 bis 1977 war J. Assistenzprofessor am Salk Institute im kalifornischen La Jolla. Anschließend kehrte er nach Deutschland zurück und leitete bis 1984 die Abteilung für Tumorvirologie des Heinrich-Pette-Instituts für Experimentelle Virologie und Immunologie an der Universität Hamburg. 1984 folgte J. einem Ruf sowohl an das Whitehead Institute for Biomedical Research in Cambridge/USA, dessen Gründungsmitglied er ist, wie auch als Professor für Biologie an das benachbarte Massachusetts Institute of Technology (MIT).

J. gilt als Mitbegründer und Pionier der Transgenetischen Wissenschaft. Das von ihm entwickelte Mausmodell ...


Die Biographie von Rudolf Jaenisch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library