MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jean-Claude Périsset

Schweizer katholischer Erzbischof; Apostolischer Nuntius in Deutschland (2007-2013); Dr. theol.
Geburtstag: 13. April 1939 Estavayer-le-Lac/Kanton Fribourg
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 03/2014 vom 14. Januar 2014 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Jean-Claude Périsset wurde am 13. April 1939 als eines von fünf Kindern einer Konditorenfamilie in Estavayer-le-Lac im frankophonen Teil des schweizerischen Kantons Freiburg (Fribourg) geboren.

Ausbildung

Nach dem Gymnasium in Freiburg studierte P. 1958/1959 Philosophie am Benediktiner-Kollegium in Sarnen (Kanton Obwalden), danach Theologie am Priesterseminar seiner Heimatdiözese Freiburg (Fribourg). Am 28. Juni 1964 wurde er in Freiburg zum Priester geweiht. Ab 1969 absolvierte er einen Studiengang an der Päpstlichen Universität Gregoriana und 1971-1973 die Päpstliche Diplomatenakademie. 1973 erfolgte die Promotion in Kanonischem Recht auf Basis einer Dissertation über die Verantwortung der Priester im pastoralen Dienst, wie es im Dekret "Presbyterorum ordinis" des Zweiten Vatikanischen Konzils dargestellt worden ist. Der frankophone P. lernte im Lauf der Jahre noch Deutsch, Italienisch, Spanisch, Englisch und Rumänisch.

Wirken

Aufstieg in der kirchlichen Hierarchie1964-1969 wirkte P. als Vikar in der Seelsorge der Diözese Fribourg, Genève et Lausanne, und zwar an der Basilika Notre-Dame in Genf. Dann wechselte er nach Rom in den administrativen Dienst ...


Die Biographie von Jean-Claude Périsset ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library