MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Siegfried Wolf

Siegfried Wolf

österreichischer Industriemanager
Geburtstag: 31. Oktober 1957 Feldbach/Steiermark
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 43/2014 vom 21. Oktober 2014 (cs)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Siegfried Wolf wurde am 31. Okt. 1957 im Ort Feldbach (bei Bad Gleichenberg) im Südosten der Steiermark geboren. Die Eltern bewirtschafteten einen Bauernhof, wo W. mit sechs Geschwistern aufwuchs.

Ausbildung

W. brach das Gymnasium ab und absolvierte die Ausbildung zum Werkzeugmacher im Wiener Werk des Philips-Konzerns mit abschließender Meisterprüfung. Dann erwarb er an der Bundeslehranstalt für Maschinenbau den Ingenieur-Titel.

Wirken

Erfahrungen in der Industrie Nach Jahren in der Qualitätssicherung bei Philips war W. ab 1981 für die Vereinigten Wiener Metallwerke tätig. Dort leitete er erst den Feinmessraum und wurde dann stv. Leiter der Qualitätskontrolle. 1983 wechselte er zur Hirtenberger AG, die sich auf Munition und Präzisionstechnik ausgerichtet hatte. W. wirkte dort als Abteilungs- und Bereichsleiter im Qualitätswesen, als Betriebsleiter sowie als Werksdirektor und Gesamtprokurist.

Einstieg beim Magna-Konzern1994 trat W. in den Magna-Konzern ein. Den Kfz-Zulieferer hatte der aus der Steiermark ausgewanderte Frank Stronach 1957 in Kanada unter der Firmierung Multimatic als Handwerksbetrieb gegründet. Das baldige Wachstum machten Zuliefer-Verträge zunächst mit General Motors ...


Die Biographie von Siegfried Wolf ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library