MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Shekhar Kapur

indischer Filmregisseur
Geburtstag: 6. Dezember 1945 Lahore
Nation: Indien

Internationales Biographisches Archiv 11/2008 vom 11. März 2008 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2012


Blick in die Presse

Herkunft

Der Inder Shekhar Kapur wurde am 6. Dez. 1945 im heute zu Pakistan gehörenden Lahore geboren. Zwei seiner Onkel, Vijay Anand und Dev Anand, waren erfolgreiche indische Filmemacher und Schauspieler.

Ausbildung

K. ging in Neu Delhi zur Schule.

Wirken

1970 verließ K. seine indische Heimat und zog nach England. Dort arbeitete er einige Jahre als Buchhalter und Unternehmensberater, bevor er dem Ruf aus "Bollywood" folgte und nach Indien zurückkehrte, wo er sich in Bombay mit mäßigem Erfolg als Schauspieler versuchte und parallel dazu auch als Model arbeitete. Seinem ersten Leinwandauftritt in Dev Anands "Ishq Ishq Ishq" (1974) folgten weitere Streifen, und ab Mitte der 80er Jahre stand K. verstärkt auch für das Fernsehen vor der Kamera und war in mehreren Serien und Filmen zu sehen, ohne dass ihm jedoch der große schauspielerische Durchbruch gelang.

Wesentlich erfolgreicher war dagegen K.s Regiedebüt im Jahr 1983 mit dem preisgekrönten Spielfilm "Masoom" verlaufen, der ihm erste Aufmerksamkeit eingebracht hatte. Die Low-Budget-Produktion ...


Die Biographie von Shekhar Kapur ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library