MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ulrike Krumbiegel

deutsche Schauspielerin
Geburtstag: 16. Dezember 1961 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 29/2020 vom 14. Juli 2020 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Ulrike Krumbiegel wurde am 16. Dez. 1961 im Ostteil von Berlin (damals noch DDR) als eine von zwei Töchtern eines Außenhändlers und einer OP-Schwester geboren.

Ausbildung

Bereits als Schülerin war sie Mitglied bei der Laienspielgruppe der Berliner Volksbühne. Nach dem Abitur 1980 in Berlin-Mitte studierte K. bis 1983 Schauspiel an der Ernst-Busch-Schule in Berlin. Schon während des Studiums spielte sie ihre erste Hauptrolle, den Kellnerlehrling Anja in Bodo Fürneisens 1982 ausgestrahltem Fernsehfilm "Komm mit mir nach Chicago".

Wirken

TheaterIhr erstes Bühnenengagement erhielt K. am Schweriner Theater, wo sie u. a. als Iphigenie und Lessings "Minna" auf der Bühne stand. 1986 wechselte sie zum Deutschen Theater Berlin, wo sie 15 Jahre lang festes Ensemble-Mitglied war und mit Frank Castorf, Jürgen Gosch und Thomas Langhoff zusammenarbeitete. Danach folgten Engagements beim Berliner Ensemble und den Münchener Kammerspielen. Auch Ende 2010 stand sie erneut auf der Bühne, als sie am Deutschen Theater Berlin in dem Arthur-Miller-Stück "Alle meine Söhne" unter der Regie von Roger ...


Die Biographie von Ulrike Krumbiegel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library