MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Arianna Huffington

amerikanische Journalistin, Autorin und Unternehmerin
Geburtstag: 15. Juli 1950 Athen (Griechenland)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 09/2017 vom 28. Februar 2017 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Arianna Huffington wurde am 15. Juli 1950 in Athen (Griechenland) als Tochter von Konstantinos Stassinopoulos und dessen Frau Elli geboren. Sie wuchs mit ihrer Schwester Agapi in ärmlichen Verhältnissen auf. Ihr Vater war Zeitungsverleger und Journalist. Ihre Mutter, die als Putzfrau die Schulbildung der Töchter finanzierte, trennte sich 1961 von ihrem Mann.

Ausbildung

Mit einem Stipendium studierte H. ab 1966 an der Elite-Universität Cambridge Wirtschaftslehre und machte 1972 ihren Magisterabschluss in Ökonomie. Mit 21 Jahren war sie Vorsitzende des renommierten Debattierclubs Cambridge Union.

Wirken

Provokante Buchautorin und Talkshow-Dauergast in England und den USA1974 veröffentlichte H. mit "The Female Woman" (dt. Die weibliche Frau) ihr erstes von bislang zwölf Büchern, eine provozierende Generalabrechnung mit dem Feminismus. Ab 1980 machte sie sich in London einen Namen als regelmäßige Teilnehmerin der BBC-Sendung "Any Questions?". Daneben schrieb H. ein Buch über die Götter Griechenlands und einen Bestseller über die Operndiva Maria Callas (1981).

Nach ihrem privat motivierten Umzug Anfang der 1980er ...


Die Biographie von Arianna Huffington ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library