MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Adam Sandler

Adam Sandler

amerikanischer Schauspieler, Komiker, Produzent und Drehbuchautor
Geburtstag: 9. September 1966 New York
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 22/2018 vom 29. Mai 2018 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Adam (Richard) Sandler wurde am 9. Sept. 1966 in New York im Stadtteil Brooklyn als jüngstes Kind des Elektroingenieurs Stan Sandler und dessen Frau Judy, einer Lehrkrankenschwester, geboren und wuchs mit seinen drei Geschwistern Elizabeth, Valerie und Scott in gutbürgerlichen Verhältnissen in Manchester, New Hampshire auf, wo er die Central High School besuchte und abschloss. Er hat russische Vorfahren und wurde im jüdischen Glauben erzogen.

Ausbildung

Früh zeigte sich S.s Talent zum Komiker. Seinen ersten Auftritt als Stand-up-Comedian hatte er mit 17 Jahren noch eher zufällig in einem Bostoner Nachtclub. Er weckte in ihm jedoch die Lust, sich auch beruflich dem Genre zu widmen. Nach Beendigung der High School schrieb er sich an der Tisch School of the Arts an der New Yorker Universität ein, 1988 schloss er sein Studium im Fach Schöne Künste ab.

Wirken

Anfänge im FernsehenBereits nach seinem ersten Jahr an der Universität spielte der angehende Schauspieler parallel zu seiner Ausbildung in der legendären Fernsehserie "The Cosby ...


Die Biographie von Adam Sandler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library