MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Bryan Singer

Bryan Singer

amerikanischer Filmregisseur
Geburtstag: 17. September 1965 New York
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 18/2009 vom 28. April 2009 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 21/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Bryan Singer wurde am 17. Sept. 1965 in New York geboren und wuchs bei seinen Adoptiveltern Grace und Norbert Singer in einem jüdischen Haushalt in New Jersey auf. Schon als Teenager interessierte er sich für das Filmen. "Als ich 13 war, habe ich Acht-Millimeter-Filme gemacht. Also bin ich eigentlich seit 27 Jahren Regisseur" (kino.de), scherzte er später einmal.

Ausbildung

Um Film zu studieren, ging S. nach dem Besuch der West Windsor-Plainsboro High School zunächst auf die School of Visual Arts in New York City, wechselte dann aber schon bald auf die University of Southern California's School of Cinema-Television, wo er 1989 seinen Abschluss machte.

Wirken

Noch während seines Studiums hatte S. 1988 für ein Budget von 16.000 US-Dollar "Lion's Den" gedreht, einen Kurzfilm mit seinem Jugendfreund Ethan Hawke in der Hauptrolle, über eine Gruppe ehemaliger Kumpels, die sich ein paar Jahre nach ihrer Schulzeit wieder treffen und erkennen müssen, wie wenig sie noch ...


Die Biographie von Bryan Singer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library