MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Thomas Bayrle

deutscher Künstler, Maler und Grafiker; Prof.
Geburtstag: 7. November 1937 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 25/2009 vom 16. Juni 2009 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 44/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Thomas Bayrle wurde am 7. Nov. 1937 in Berlin geboren. Er ist der Sohn des Malers Alf Singer-Bayrle und der Kunsthistorikerin Elisabeth Weiss. Er hat zwei jüngere Brüder, die beide Ingenieure wurden. 1940 wurde die Familie von Berlin nach Oberndorf/Kreis Gelnhausen im Spessart evakuiert, wo sie bis 1953 blieb.

Ausbildung

1956-1958 machte B. eine Ausbildung zum Weber, danach studierte er bis 1961 an der Werkkunstschule Offenbach.

Wirken

Im gleichen Jahr gründete B. zusammen mit dem Studienkollegen und Graphiker Bernhard Jäger den Verlag "Gulliver-Presse" in Bad Homburg, der bibliophile Ausgaben und Künstlerbücher druckte und verlegte. Dort erschien z. B. 1965 eines der ersten Bücher von Ernst Jandl. In dieser Zeit beschäftigte sich B. hauptsächlich mit Druckgrafik bzw. Lithografien, Rasterdrucken und Siebdrucken.

1964 nahm er an der documenta III teil; 1977 beteiligte er sich an der documenta 6 in Kassel.

1975-2002 hatte B. eine Professur an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste, der Städelschule, in Frankfurt am Main ...


Die Biographie von Thomas Bayrle ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library