MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sir Tim Berners-Lee

britischer Wissenschaftler
Geburtstag: 8. Juni 1955 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 25/2019 vom 18. Juni 2019 (wk)


Blick in die Presse

Herkunft

Sir Timothy Berners-Lee wurde am 8. Juni 1955 in London als Sohn des Mathematiker-Ehepaars Conway Berners-Lee und Mary Lee Woods geboren. Seine Eltern arbeiteten in den 1950er Jahren an Englands erstem kommerziellen Computer (Ferranti Mark 1).

Ausbildung

Nach dem Besuch der Emanuel School in London studierte B. bis 1976 Physik am Queen's College der Universität Oxford.

Wirken

Erste berufliche Stationen Nach Abschluss seines Studiums arbeitete B. zunächst für die Plessey Telecommunications Ltd. (1976-1978) und war dann als Software-Entwickler bei der D.G. Nash Ltd. tätig. Von 1981 bis 1984 war er Direktor bei Image Computer Systems in Bournemouth.

Erfinder des World Wide Web (WWW) am CERN Schon 1980 hatte B. sechs Monate als Berater für Computersoftware am europäischen Kernforschungszentrum CERN in Genf verbracht. Um für seine persönlichen Zwecke Daten von Karteikarten effektiv zu verknüpfen, schrieb er dort ein kleines Computerprogramm namens "Enquire", das er später einmal als "die Keimzelle der Idee des World Wide Web" (vgl. taz, 19.12.2002) bezeichnete. Denn das nie veröffentlichte Programm bildete die ...


Die Biographie von Sir Tim Berners-Lee ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library