MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Christoph Mäckler

deutscher Architekt; Prof.
Geburtstag: 17. April 1951 Frankfurt am Main
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 09/2021 vom 2. März 2021 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Christoph Mäckler, kath., wurde am 17. April 1951 in Frankfurt am Main als drittes Kind des in der Nachkriegszeit zu Bedeutung gelangten Frankfurter Architekten Hermann Mäckler geboren. Die ursprünglich aus dem Koblenzer Raum stammende Familie steht in einer alten Baumeistertradition seit dem 17. Jahrhundert. Dennoch wuchs M. in einem betont modernen Elternhaus auf.

Ausbildung

Nach dem Abitur am humanistischen Heinrich-von-Gagern-Gymnasium in Frankfurt absolvierte M. den Zivildienst. Sein Architekturstudium an der Fachhochschule in Darmstadt durchlief er in nur drei Jahren und legte 1976 sein Diplom mit der Bestnote ab. Von 1976 bis 1979 studierte er an der RWTH Aachen bei Gottfried Böhm. Als Mitarbeiter am Lehrstuhl Architekturtheorie von Prof. Dr. Manfred Speidel organisierte er die Montagabendgespräche mit internationalen Architekten. 1978 nahm er an der von Oswald Mathias Ungers in Berlin organisierten Summer Academy "The Urban Garden" teil. Das letzte Studienjahr verbrachte M. in New York, seine Diplomarbeit über das "Roskapellchen" in Aachen bei Gottfried Böhm stellte er 1979 in New ...


Die Biographie von Christoph Mäckler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library