MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Yan Lianke

chinesischer Schriftsteller
Geburtstag: 1958 Prov. Henan
Nation: China, Volksrepublik

Internationales Biographisches Archiv 03/2012 vom 17. Januar 2012 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 02/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Yan Lianke wurde 1958 in einem Dorf in der zentralchinesischen Provinz Henan als Sohn eines Bauern geboren. Die Eltern waren Analphabeten

Ausbildung

Y. verließ die Schule mit 16 Jahren und schlug sich zunächst als mittelloser Wanderarbeiter durch. 1978 trat er in die Armee ein, die ihm eine Ausbildung zum Schriftsteller ermöglichte.

Wirken

Bis Anfang der 90er Jahre verfasste Y. als offizieller Armeeschriftsteller systemkonforme Texte und Theaterstücke. Die Wende kam, als er mit 33 Jahren wegen eines Bandscheibenvorfalls drei Jahre lang im Bett liegen musste und erkannte, dass seine bisherige Arbeit "nur Schrott" (zit. n. www.zeit.de, 8.10.2009) gewesen sei. Sein erstes Buch nach dieser Erkenntnis, das Antikriegsbuch "Xia Ri Luo" (1994), wurde sofort verboten. Sein Roman "Shou Huo" (2004; übersetzt: Freude), die Geschichte über ein Dorf, das mit Revolutionstourismus reich werden und sich dafür Lenins einbalsamierte Leiche von Moskau kaufen will, führte zu seiner Entlassung aus der Armee.

Y. veröffentlichte bislang zehn Romane (Stand: 2011) und zahlreiche Erzählungen, ...


Die Biographie von Yan Lianke ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library