MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ágnes Heller

ungarische Philosophin und Autorin; Prof. em.; Dr.
Geburtstag: 12. Mai 1929 Budapest
Todestag: 19. Juli 2019 Balatonalmádi
Nation: Ungarn

Internationales Biographisches Archiv 04/2020 vom 21. Januar 2020 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Ágnes Heller, geb. 1929 in Budapest, wuchs als einziges Kind ihrer jüdischen Eltern in bürgerlichen, weltoffenen Familienverhältnissen auf. Während des Zweiten Weltkrieges (1939-1945) verhalf ihr Vater als Rechtsanwalt zahlreichen Juden zur Emigration, wurde schließlich aber selbst in Auschwitz ermordet. H. erlebte in ihrer Jugend die Judenverfolgung durch die nationalsozialistischen Besatzer und deren Kollaborateure in Ungarn. Anders als viele Verwandte konnten H. und ihre Mutter dem Holocaust jedoch knapp entkommen. Von ihrer Wiener Großmutter hatte H. als Kind Deutsch gelernt.

Ausbildung

Nach dem Abitur (1947) schrieb sich H. an der Universität Budapest zunächst für Physik und Chemie ein. Unter dem Eindruck einer Vorlesung von Georg Lukács, der auch international zu den führenden Köpfen der marxistischen Philosophie gezählt wurde, wechselte sie zu den Fächern Philosophie und Literatur. Sie wurde Lukács' Meisterschülerin und im Zuge ihrer Promotion (1955) seine Assistentin.

Wirken

Berufliche LaufbahnAls verfolgte Jüdin ließ sie sich nach 1945 vom historischen Optimismus und Erlösungsgedanken des Zionismus und des Marxismus ...


Die Biographie von Ágnes Heller ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library