MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gary Ross

amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent
Geburtstag: 3. November 1956 Los Angeles/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 31/2012 vom 31. Juli 2012 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Gary Ross wurde am 3. Nov. 1956 in Los Angeles geboren. Sein Vater ist der Drehbuchautor Arthur A. Ross ("The Creature from the Black Lagoon", 1954, "Brubaker", 1980). Die Mutter arbeitete als Sprachpathologin. Seine ältere Schwester Stefanie wurde Anwältin.

Ausbildung

G. studierte drei Jahre lang an der Universität von Pennsylvania Film- und Sozialgeschichte, brach das Studium aber ab, um "das echte Leben" auf einem Fischerboot in Südkalifornien kennenzulernen. Er nahm Schauspielunterricht bei der legendären Stella Adler, interessierte sich aber zunehmend für die Bereiche Regie und Drehbuch.

Wirken

Durchbruch mit "Big" Zunächst verfasste er Romane, allerdings ohne Erfolg. Bei Paramount Pictures wurde er für den Drehbuchbereich angestellt und machte die Bekanntschaft des Produzenten Leonard Goldberg, für den er ein Drehbuch schrieb, das allerdings nie produziert wurde. Erst sein viertes Drehbuch, das er mit Anne Spielberg, Schwester von Regisseur Steven Spielberg, verfasste, wurde ein ...


Die Biographie von Gary Ross ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library