MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hans Steinbichler

deutscher Regisseur und Drehbuchautor
Geburtstag: 1. November 1966 Solothurn (Schweiz) (n.a.A. 1. November 1969 Solothurn (Schweiz))
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 07/2016 vom 16. Februar 2016 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 38/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Hans Steinbichler wurde am 1. Nov. 1966 (n.a.A. 1969) in Solothurn geboren und wuchs im kleinen Dorf Kothöd im oberbayerischen Chiemgau auf. Geprägt von einem alternativen Elternhaus, in dem es keinen Fernseher gab, fühlte sich St. auch im späteren Leben sehr mit der Natur und Mentalität seiner Heimat verbunden. Sein Vater arbeitete als Fotograf und "Bergwelt"-Chefredakteur.

Ausbildung

Nach dem Abitur am Ludwig-Thoma-Gymnasium in Prien am Chiemsee und dem Zivildienst studierte St. zunächst Jura in Passau, brach das Studium aber schon bald ab. 1995 wurde er an der Hochschule für Film und Fernsehen München aufgenommen, wo er das Studium 2003 abschloss.

Wirken

Erfolgreiches Debüt mit "Hierankl"Schon während des Studiums entstanden erste Kurzfilme sowie 1999 der Dokumentarfilm "Verspiegelte Zeit – Erinnerungen an Angelika Schrobsdorff". Für seinen ersten Kinofilm "Hierankl" (2003), für den er auch das Drehbuch schrieb, konnte der junge bayerische Filmemacher ...


Die Biographie von Hans Steinbichler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library