MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Caren Lay

deutsche Politikerin; DIE LINKE
Geburtstag: 11. Dezember 1972 Neuwied
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 47/2012 vom 20. November 2012 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 42/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Caren Lay wurde am 11. Dez. 1972 in Neuwied geboren. Im Rheinland in einer Arbeiterfamilie aufgewachsen, kam sie früh mit sozialen Bewegungen in Berührung. "Schon als Mädchen war ich bei den großen Friedensdemos im Bonner Hofgarten mit dabei, war von der Frauen- und Umweltbewegung inspiriert. (…) Meine erste Demo organisierte ich als Schülerin 1991 gegen den Golfkrieg" (www.caren-lay.de), sagte die mit 15 Jahren aus der kath. Kirche ausgetretene L. ("weil das ein patriarchalischer, konservativer Männerverein ist", taz, 5.5.2004).

Ausbildung

Nach ihrem Abitur studierte L. Soziologie, Politik und Frauenforschung in Marburg, Frankfurt/M. und Berlin, wo sie an der FU mit einer Arbeit über Geschlechterverhältnisse ihren Abschluss als Dipl.-Soziologin erwarb. Zudem führte sie ein Studienaufenthalt nach Pennsylvania in die USA.

Wirken

Einstieg in den PolitikbetriebNach ihrem Studium war L. zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FU Berlin (1999-2000) tätig, ehe sie im Jahr 2000 nach Dresden umzog. Dort kam die politisch seit jeher ...


Die Biographie von Caren Lay ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library