MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Sigmundur Davíð Gunnlaugsson

Sigmundur Davíð Gunnlaugsson

isländischer Politiker; Ministerpräsident (2013-2016); Zentrumspartei
Geburtstag: 12. März 1975 Reykjavík
Nation: Island

Internationales Biographisches Archiv 24/2016 vom 14. Juni 2016 (kk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Sigmundur Davíð Gunnlaugsson wurde am 12. März 1975 in Reykjavík als Sohn einer wohlhabenden Unternehmerfamilie geboren. Er wuchs 1982-1985 in den USA auf, wo sein Vater Gunnlaugur Magnús Sigmundsson (geb. 1948) damals bei der Weltbank in Washington beschäftigt war. Zuvor war dieser 1971-1982 im isländischen Finanzministerium tätig. 1988 bis 2006 war er CEO der Software-Firma Kögun und 2007-2009 Chairman der Fluggesellschaft Icelandair. 1995-1999 hatte Sigmundsson dazu ein Abgeordnetenmandat im isländischen Parlament (Althing) inne. G. hat einen Bruder (Sigurbjörn Magnús; geb. 1977) und eine Schwester (Nanna Margrét; geb. 1978).

Ausbildung

G. studierte ab 1995 Wirtschafts- und Politikwissenschaften an der Universität Island in Reykjavík (Bachelor-Abschluss 2005). Einen fünfjährigen Studienaufenthalt absolvierte er (ohne Abschluss) auch an der Oxford University, dazu studierte er in Kopenhagen und Moskau. 2000-2002 war G. Vorsitzender der Union Nordischer Ökonomie-Studenten.

Wirken

2000 bis 2007 arbeitete G. in Teilzeit als Journalist bzw. TV-Reporter bei der staatlichen Rundfunkgesellschaft RÚV.

Politische Anfänge in der Finanzkrise Seine politische Karriere begann G. ...


Die Biographie von Sigmundur Davíð Gunnlaugsson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library