MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Tilman Knabe

deutscher Theater- und Opernregisseur
Geburtstag: 1970
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 38/2013 vom 17. September 2013 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Tilman Knabe wurde 1970 geboren. Nach eigenen Angaben war er ab seinem fünften Lebensjahr Kinderdarsteller und wuchs gewissermaßen im Theater auf.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte K. Theaterregie an der Münchner Musikhochschule bei August Everding, danach Katholische Theologie in München.

Wirken

1989-1995 absolvierte K. mehrere Praktika und war Assistent u. a. am Bayerischen Staatsschauspiel sowie am Residenztheater in München bei Peter Löscher und Frank Castorf. Als Postgraduierten-Stipendiat und Falny-Calitta-Stipendiat hielt er sich an der English National Opera in London bei Ian Judge auf.

Freier OpernregisseurDanach arbeitete K. als freier Regisseur an verschiedenen Theatern und stellte in den 1990er Jahren zahlreiche Opern-Uraufführungen auf die Bühne, die ihn als "eigensinniges Regie-Talent" (SZ. 6.2.2004) bekannt machten, z. B. "Lunu" von Moritz Eggert in München, "Liebster Vater" von Stanley Walden am Theater Bremen, "Herr Hödl mit seiner nassen Hand" von Fredrik und Felicia Zeller in Stuttgart, "Helle Nächte" von Moritz Eggert in München und ...


Die Biographie von Tilman Knabe ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library