MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Martha Oberndorfer

österreichische Betriebswirtin; Generalsekretärin der ÖBIB (2015-2018); Dr.
Geburtstag: 9. Mai 1962 Krems
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 35/2015 vom 25. August 2015 (kg)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Martha Oberndorfer wurde am 9. Mai 1962 in Krems (Österreich) geboren, wo sie zusammen mit ihrem Bruder auch aufwuchs. Ihr Vater war Zimmerermeister, ihre Mutter Volksschuldirektorin.

Ausbildung

Nach dem Schulbesuch in ihrer Heimatstadt Krems nahm sie ein Studium der Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik in Linz auf. Nach dessen Abschluss absolvierte sie ein MBA-Studium als Finanzanalystin in Toronto (Kanada), wo sie 1991 mit einer Doktorarbeit über "Ethisches Investment" promovierte.

Wirken

KarrierebeginnIhre Berufskarriere begann O. 1992 in der Bank Gutman, 1997 wechselte sie in die Kommunalkredit Austria, die spätere KA Finanz AG. 2006 ging sie zur Bundespensionskasse, 2007 nahm sie eine Tätigkeit beim Vermögens- und Unternehmensberater Trans Europe Financials (später Souveraen Consult) auf, einem Spezialisten für das Finanzmanagement der öffentlichen Hand, wo nach Medienberichten Finanzminister Wilhelm Molterer (ÖVP) auf sie aufmerksam wurde.

Leiterin der OeBFADieser holte O. Anfang 2008 als erste Frau an die Spitze der Österreichischen Bundesfinanzierungsagentur (OeBFA). Für den Posten soll sie sich nach Kenntnis ...


Die Biographie von Martha Oberndorfer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library