MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jörg Hofmann

deutscher Gewerkschaftsfunktionär; Vorsitzender der IG Metall
Geburtstag: 3. Dezember 1955 Oppelsbohm
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 45/2015 vom 3. November 2015 (hr)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Jörg Hofmann wurde am 3. Dez. 1955 im baden-württembergischen Oppelsbohm (heute: Gemeinde Berglen) als Sohn eines ehrenamtlich stark engagierten Lehrerehepaares geboren. Er wuchs zusammen mit zwei Geschwistern auf.

Ausbildung

Zunächst suchte H. seine berufliche Perspektive in der Landwirtschaft und studierte nach seinem Abitur 1975 und einer kurzen Ausbildung in einem landwirtschaftlichen Betrieb ab 1976 Agrarökonomie an der Universität Stuttgart-Hohenheim. Relativ schnell orientierte er sich neu, und es folgte ein Studium der Ökonomie, Soziologie und Kommunikationswissenschaft in Stuttgart-Hohenheim, Paris und Bremen. H. engagierte sich politisch an der Universität, war aktiv in der Fachschaft und in der studentischen Vertretung des Asta (Allgemeiner Studentenausschuss). Er war Mitglied in der linken Spartakusgruppe, die mit Demonstrationen und Versammlungen gegen das kapitalistische Wirtschaftssystem protestierte. Damals lernte er auch den späteren baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) kennen.

Wirken

Ökonom und Gewerkschafter bei der IG MetallNach seinem Abschluss als Diplom-Ökonom 1982 arbeitete H. als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Industriebetriebslehre der Universität ...


Die Biographie von Jörg Hofmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library