MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Pete Docter

amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent
Geburtstag: 9. Oktober 1968 Bloomington/MN
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 51/2021 vom 21. Dezember 2021 (fe)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2022


Blick in die Presse

Herkunft

Peter ("Pete") Hans Docter wurde am 9. Okt. 1968 in Bloomington/Minnesota als Sohn einer Musiklehrerin und eines Chorleiters geboren. Er hat zwei jüngere Schwestern. Als er elf Jahre alt war, zog die Familie vorübergehend nach Dänemark. Als introvertiert geltend, interessierte D. sich nach eigenen Angaben früh für das Filmemachen: "Ich wollte mit der Welt nichts zu tun haben, ich war ein schüchternes Kind und hatte nicht viele Freunde. Also habe ich viel Zeit mit Malen oder dem Kreieren anderer Welten verbracht. Mein Vater besaß eine 8-mm-Kamera, und ich fand heraus, wie ich damit Stop-Motion-Filme machen konnte. Das war meine Methode, für mich selbst eine sichere Welt zu inszenieren", meinte er rückblickend (SPON, 1.10.2015).

Ausbildung

D. besuchte die John F. Kennedy High School in Bloomington. Nach dem Abschluss studierte er ein Jahr lang Philosophie und Kunst an der University of Minnesota, ehe er auf das California Institute of the ...


Die Biographie von Pete Docter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library