MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Riad Sattouf

französischer Comic-Künstler und Filmemacher
Geburtstag: 5. Mai 1978 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 43/2021 vom 26. Oktober 2021 (vj)


Blick in die Presse

Herkunft

Riad Sattouf wurde am 5. Mai 1978 in Paris als Sohn eines Syrers und einer aus der Bretagne stammenden Französin geboren. Er wuchs ab 1980 bzw. 1984 in Libyen und Syrien auf, wo sein Vater eine Dozentenstelle hatte, und kehrte im Alter von zwölf Jahren mit seiner Familie nach Frankreich zurück. Nach der Trennung der Eltern wuchs S. mit seinem Bruder bei seiner Mutter Clémentine in der Bretagne auf. Sein aus einem Dorf bei Homs stammender Vater Abel-Razak war Ende der 1960er Jahre als Stipendiat zum Geschichtsstudium nach Frankreich gekommen und promovierte an der Pariser Sorbonne. Seinen Vater beschrieb S. als widersprüchliche Persönlichkeit, einerseits begeisterter Vertreter eines Panarabismus für eine moderne, aufgeklärte und gebildete arabische Welt, andererseits zeigte er sich jedoch als Anhänger der diktatorischen Regimes von Mu'ammar al- Gaddafi und Hafez al-Assad in Libyen und Syrien und als "ein fanatisch Gläubiger, ein Rassist und Antisemit" (WELT, 22.1.2019).

Ausbildung

S. begann nach dem Abitur in Rennes zunächst ein Kunststudium in Nantes, bevor er mit 20 nach Paris ...


Die Biographie von Riad Sattouf ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library