MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Lambert Wilson

französischer Schauspieler und Sänger
Geburtstag: 3. August 1958 Neuilly-sur-Seine

Internationales Biographisches Archiv 18/2017 vom 2. Mai 2017 (fe)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Lambert Wilson wurde am 3. Aug. 1958 in Neuilly-sur-Seine bei Paris geboren. Sein Vater war Georges Wilson, ein bekannter Schauspieler und Regisseur mit irischen Wurzeln. Mit seinem Bruder Jean Marie, der später Musiker wurde, verbrachte W. eine behütete Kindheit.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte er von 1975 bis 1977 am Drama Centre in London Schauspiel.

Wirken

Vom Nebendarsteller zum gefragten MimenSein Leinwanddebüt hatte W. 1977 mit einem kleinen Auftritt an der Seite von Jane Fonda und Vanessa Redgrave in Fred Zinnemanns mit drei Oscars ausgezeichneten Drama "Julia". Nach diversen kleineren Rollen in weiteren Spielfilmen und TV-Dramen erhielt er 1982 seine erste Hauptrolle in Fred Zinnemanns Drama "Five Days One Summer", in dem er mit Sean Connery als Kontrahent in den Schweizer Alpen um die Gunst einer Frau buhlte. Im gleichen Jahr spielte er auch in Claude Pinoteaus erfolgreicher Teenager-Komödie "La Boum 2" mit. 1985 erhielt er seine erste César-Nominierung als bester Nebendarsteller ...


Die Biographie von Lambert Wilson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library