MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Christopher A. Wray

amerikanischer Jurist; Direktor des FBI; Republikanische Partei; J.D.
Geburtstag: 17. Dezember 1966 New York
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 48/2017 vom 28. November 2017 (jb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/2020


Blick in die Presse

Herkunft

Christopher AsherWray wurde am 17. Dez. 1966 in New York City geboren. Er stammt aus der New Yorker Oberschicht. Sein Vater, Cecil Wray jr., war Rechtsanwalt und Partner in der international renommierten New Yorker Kanzlei Debevoise & Plimpton. Seine Mutter Gilda, geb. Gates, war Präsidentin der Charles Hayden Foundation, eine Wohltätigkeitsstiftung, die sich für New Yorker Kinder einsetzt.

Ausbildung

W. besuchte die Phillips Academy in Andover, Massachusetts, eine altehrwürdige private High School, die als eine der elitärsten Internatsschulen weltweit gilt. Zum Studium ging er, wie auch schon sein Vater, an die Yale University in New Haven, Connecticut, wo er nach seinem ersten Studienabschluss in Philosophie (B. A., 1989) auch die angesehene Yale Law School besuchte (J. D., 1992). Während seiner Studienzeit war er Herausgeber des Yale Law Journal. Seine praktische Ausbildung ("clerkship") verbrachte er am U.S. Court of Appeals bei Richter J. Michael Luttig.

Wirken

Juristische KarriereNach ...


Die Biographie von Christopher A. Wray ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library