MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gavin Williamson

britischer Politiker; Minister für Bildung (2019-2021); Conservative Party
Geburtstag: 25. Juni 1976 Scarborough
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 09/2018 vom 27. Februar 2018 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 47/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Gavin Alexander Williamson wurde am 25. Juni 1976 im nordenglischen Scarborough in eine politisch der Labour-Partei nahestehende Familie hineingeboren.

Ausbildung

Nach dem Besuch der Raincliffe Comprehensive School und des Scarborough Sixth Form College, wo er die Fächer "Government and Politics" und "Economics" belegte, absolvierte W. - mit Bachelor-Abschluss - ein Studium der Sozialwissenschaften an der Universität von Bradford.

Wirken

Berufliches WirkenNach seinem Studium startete W. seine berufliche Laufbahn zunächst in der Töpferindustrie, wo er als Unternehmenschef wirkte. Später war er dann in der Immobilienbranche als Managing Direcor einer Architekturfirma tätig.

Erste politische ÄmterW.s politische Karriere - beheimatet in der Conservative Party ("Tories") - begann im Jahr 2001 mit der Wahl zum County Councillor. 2005 gab er dieses Mandat auf, um sich im Bezirk Blackpool North and Fleetwood für einen Sitz im britischen Unterhaus (House of Commons) zu Wahl zu stellen. Nachdem er hier jedoch seiner ...


Die Biographie von Gavin Williamson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library