MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jens Beckert

deutscher Soziologe; Direktor am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung; Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 21. Juli 1967 Frankfurt am Main
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 42/2018 vom 16. Oktober 2018 (jb)


Blick in die Presse

Herkunft

Jens Beckert wurde als Sohn des Fotografen Ulfert Paul Beckert und der Sozialarbeiterin Uta Beckert (geb. Wachtendorf) am 21. Juli 1967 in Frankfurt a. M. geboren. Sein Bruder Sven Beckert ist Professor für amerikanische Geschichte an der Harvard University.

Ausbildung

B. studierte als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes ab 1987 an der Freien Universität Berlin Soziologie und Betriebswirtschaftslehre (Diplom 1993). Von 1989 bis 1991 studierte er zudem Soziologie an der New School for Social Research in New York (Master-Grad, M.A.).

Nach seinem Studienabschluss wurde B. wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der FU Berlin. Hier wurde er 1996 mit einer Arbeit über "Die Grenzen des Marktes: Die sozialen Grundlagen wirtschaftlicher Effizienz" promoviert (Dr. phil.). Während der Arbeit an seiner Dissertation verbrachte er ein Jahr als Gastwissenschaftler an der Princeton University in New Jersey. In seiner 1998 als Buch veröffentlichten Arbeit griff B. das Problem auf, dass sich wirtschaftliches Handeln von Individuen aus soziologischer Sicht mit bestehenden ...


Die Biographie von Jens Beckert ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library