MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jason Momoa

amerikanischer Schauspieler
Geburtstag: 1. August 1979 Honolulu/HI
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 13/2019 vom 26. März 2019 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Joseph Jason Namakaeha Momoa wurde am 1. Aug. 1979 in Honolulu, Hawaii, geboren. Sein Vater ist Maler und stammt aus Hawaii, die aus Iowa stammende Mutter, eine Fotografin, hat deutsch-irische Vorfahren. M. wuchs bei seiner Mutter in Norwalk, Iowa, auf.

Ausbildung

Nach der High School zog er nach Hawaii, wo er als Model arbeitete und seine Schauspielkarriere begann.

Wirken

Gleich seine erste Rolle war 1999-2001 eine Hauptrolle in der Fernsehserie "Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu". Für den Fernsehfilm "Baywatch: Hochzeit auf Hawaii" spielte er diese Rolle noch einmal. Danach reiste er durch die Welt (u. a. pilgerte er nach Tibet) und zog 2001 nach Los Angeles. In der Fernsehserie "Stargate: Atlantis", die kultähnlichen Status erreichte, gab er 2005-2009 über fünf Staffeln hinweg den beliebten Charakter Ronon Dex, dessen Markenzeichen Dreadlocks sind.

Zum Superstar avancierte er mit der HBO-Serie "Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer", in der Rolle als Khal Drogo, Herrscher des ...


Die Biographie von Jason Momoa ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library