MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

M. Stanley Whittingham

britisch-amerikanischer Chemiker; Nobelpreis (Chemie) 2019; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 22. Dezember 1941 Nottingham
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 51/2019 vom 17. Dezember 2019 (fl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Michael Stanley Whittingham wurde am 22. Dez. 1941 in Nottingham, England, geboren.

Ausbildung

W. besuchte 1951-1960 die private Stamford School in Lincolnshire und studierte anschließend Chemie am New College der Oxford University. Nach dem Master-Abschluss (1967) promovierte er 1968 in Oxford zum D.Phil. mit der Arbeit "Microbalance studies of some oxide systems".

Wirken

Danach ging er in die USA, um als Postdoc an der Stanford University poröse Materialien zu erforschen, in die sich elektrisch geladene Atome oder Moleküle (Ionen) reversibel einlagern lassen, was auch Interkalation genannt wird. 1972-1984 arbeitete er für die Forschungsabteilung des Mineralölkonzerns Exxon, ab 1975 als Gruppenleiter, später als Labordirektor und zuletzt als Bereichsmanager für chemische Verfahrenstechnik. Im Zuge der Ölkrise der 1970er Jahre widmete er sich der Entwicklung neuartiger Batterien, bis das Interesse der Industrie an alternativen Energieformen aufgrund fallender Ölpreise wieder nachließ. W. war dann noch vier Jahre für ein Forschungsinstitut der Erdölexplorationsfirma Schlumberger tätig, bevor er 1988 ...


Die Biographie von M. Stanley Whittingham ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library