MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Lars Bastrup

dänischer Fußballspieler
Geburtstag: 31. Juli 1955
Klassifikation: Fußball
Nation: Dänemark
Erfolge/Funktion: 20 Spiele in der dänischen Nationalmannschaft

Internationales Sportarchiv 12/1982 vom 15. März 1982


Der 1,76 m große Lars Bastrup hat in seiner Heimat die Schule besucht und nach dem Abitur ein Studium in dänischer Literatur aufgenommen. Vor dem Studium ging er in die Bundesrepublik Deutschland und kam vom GF Aarhus zu Kickers Offenbach, die ihn 1977 entließen. Er ging dann zunächst zu seinem alten Verein nach Dänemark zurück und widmete sich seinem Studium, das er im Sommer 1981 mit dem Lehrer-Examen abschloß, kurz bevor er zum HSV wechselte.

Laufbahn

Lars Bastrup hat 20mal in der dänischen Nationalmannschaft gespielt. In Offenbach war er für die 2. Liga nicht gut genug, bekam den blauen Brief 1977 und kehrte nach Dänemark zurück. In der Ablösesumme war vor vier Jahren festgelegt worden, daß er ablösepflichtig sei, wenn er vor einer Frist von vier Jahren in die Bundesliga zurückkehren sollte. Diese Zeit ist verstrichen und nun spielt Bastrup beim Hamburger Sportverein, der ihn im Sommer 1981 verpflichtete. Der HSV braucht also an Offenbach keinen Pfennig zu zahlen. Und bei den Hamburgern ist der Däne gut angekommen, denn zum Meisterschaftsauftakt war ...


Die Biographie von Lars Bastrup ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library