MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Johann Passler

italienischer Biathlet
Geburtstag: 18. August 1961 Anterselva
Klassifikation: Biathlon
Nation: Italien
Erfolge/Funktion: WM-Dritter 1985
Landesmeister, Weltcup-Spitzenplätze

Internationales Sportarchiv 15/1985 vom 1. April 1985


Johann Passler war die Überraschung der Biathlon-Weltmeisterschaften 1985 in Ruhpolding. Der 23jährige Südtiroler stammt aus Anterselva. Dort wuchs er als eines von 13 sportbegeisterten Geschwistern auf. Seit dem 1. September 1984 ist Passler verheiratet. Sohn Ralf kam im Juni 1984 zur Welt.

Offiziell ist Passler von Beruf Carabiniere, doch füllt ihn der Sport ganztägig aus. Ähnlich der Bundeswehr-Sportkompanien werden bei den Carabinieri Spitzensportler optimal gefördert. Der 1,78 m große und 78 kg schwere Biathlet startet für den CS Carabinieri Selva Gardena.

Zu Hobbys bleibt Passler neben Training und Familie keine Zeit.

Laufbahn

Seit einigen Jahren zählt Johann Passler zur italienischen Spitze im Biathlon. Den Sprung in die absolute Weltklasse aber schaffte der Südtiroler erst, nachdem die Trainer die Umstellung auf den Siitonenschritt durchsetzten. Innerhalb weniger Wochen gelang den Schützlingen von Trainer Prucker diese technische Änderung. Zugute kam vor allem Passler das intensive Sommertraining auf dem Fahrrad. Bei jahrelangem 'Trampeln' über Giropässe hatte er sich viel Oberschenkelkraft erarbeitet, die ihm beim kraftraubenden Siitonenschritt zugute kam. Ohne Strafrunden kam er bei den WM ins Ziel, ...


Die Biographie von Johann Passler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library