MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Martin Schwalb

Martin Schwalb

deutscher Handballspieler und -trainer
Geburtstag: 4. Mai 1963 Stuttgart
Klassifikation: Handball
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Olympiazweiter 1984
Deutscher Meister 1989, 1992, 1993
(jew. als Spieler)
Gewinner Champions League 2013
Deutscher Meister 2011 (jew. als Trainer)

Internationales Sportarchiv 11/2019 vom 12. März 2019 (ph)


Zwei ganz große Erfolge stehen in der Vita von Martin Schwalb als Trainer. 2011 gewann er als Cheftrainer des HSV Hamburg die deutsche Meisterschaft und zwei Jahre später entschied sein Team das Final Four der Champions League für sich. Doch für den aus Stuttgart stammenden Handballlehrer, der als Spieler 193 Länderspiele absolvierte und u. a. Olympiasilber 1984 und EM-Bronze 1996 und drei deutsche Meistertitel gewann, war seine dritte Trainerstation Hamburg seit seinem Einstieg 2005 mit viel Stress verbunden. Die Ursache dafür war vor allem die finanzielle Abhängigkeit des Klubs vom größten Sponsor und Geldgeber. Nach verschiedenen Zwischenetappen endete die Liason im Juli 2014 mit seiner Kündigung. Wie eng sich Martin Schwalb aber mit dem Handball in der Hansestadt verbunden sah, zeigte sich wenige Tage nach der Insolvenz des Klubs im Januar 2016. "Ich arbeite Tag und Nacht mit daran, dass es mit dem neuen HSV Hamburg weitergeht", erklärte ...


Die Biographie von Martin Schwalb ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library