MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Andreas Thiel

Andreas Thiel

deutscher Handballspieler und -funktionär
Geburtstag: 3. März 1960 Lünen
Klassifikation: Handball
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: 256 Länderspiele
Olympia-Zweiter 1984
Europapokal-Sieger 1983, 2001
siebenmal "Handballer des Jahres"
Vorsitzender Handball-Bundesliga Frauen

Internationales Sportarchiv 37/2018 vom 11. September 2018 (ph)


Im Jahr 2000 beendete der 256-fache Nationaltorhüter Andreas Thiel seine erfolgreiche internationale Karriere, die ihm unter anderem 1984 eine olympische Silbermedaille beschert hatte. Seine Vereinskarriere, zu deren Höhepunkten neben dem Gewinn des Europapokals der Landesmeister 1983, des IHF-Pokals 1982 und des Europapokals der Pokalsieger 2001 auch fünf deutsche Meistertitel gehören, ging im Frühjahr 2001 zu Ende. Der siebenfache "Handballer des Jahres" blieb danach dem deutschen Handball weiterhin erhalten. Andreas Thiel, hauptberuflich in Köln in einer Rechtsanwaltskanzlei tätig, betreute jahrelang das Training der Torfrauen des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen und unterstützte zeitweise den Trainerstab der Nationalmannschaften der Männer und Frauen bei der Vorbereitung auf Welt- oder Europameisterschaften. 2008 übernahm er im DHB die Aufgaben des Justiziars. Im Sommer 2018 wurde er Vorstandsvorsitzender der Handball-Bundesliga Frauen (HBF).

Laufbahn

Karrierebeginn und frühes LänderspieldebütSeine sportliche Karriere begann Andreas Thiel 1970 zunächst als Fußball-Tormann bei Alemannia Aachen. Vier Jahre später hütete er erstmals ein Handballtor und begründete ...


Die Biographie von Andreas Thiel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library