MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Rosa Mota

Rosa Mota

portugiesische Leichtathletin (Langstrecke)
Geburtstag: 29. Juni 1958 Foz do Douro
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Portugal
Erfolge/Funktion: Olympiasiegerin 1988
Weltmeisterin 1987
3 x Europameisterin

Internationales Sportarchiv 47/1990 vom 12. November 1990 (sw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 40/1995


Die portugiesische Marathonläuferin Rosa Mota hat in den 80er Jahren Leichtathletik-Geschichte geschrieben. Sie wurde dreimal nacheinander Europameisterin und gewann von 1986-88 den "Grand Slam im Marathon" mit Erfolgen bei EM, WM und Olympia. Ihre Siege sind nach eigener Aussage "gut für Portugal und die Frauen", denn in dem Land auf der iberischen Halbinsel passen sporttreibende Frauen nicht in das Weltbild manchen Verfechters konservativen Gedankenguts. "Ich werde nicht vergessen, wie ich damals in meiner Heimatstadt mit Tellern und Geschirr beworfen wurde", schilderte die 1,57 m große und 45 kg schwere Läuferin einmal eine Episode aus dem Anfangsstadium ihrer Karriere. Rosa Mota kämpfte jedoch nicht nur auf der klassischen 42-km-Distanz um Anerkennung, sie scheute auch vor einer Konfrontation mit der Führung des portugiesischen Leichtathletik-Verbandes - allesamt Männer - nicht zurück. Erst sollte sie bei der EM 1982 gar keinen Marathon laufen, dann wurde sie vor den Olympischen Spielen 1984 aus ihrem Trainingscamp in Colorado ...


Die Biographie von Rosa Mota ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library