MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Chidi Imoh

nigerianischer Leichtathlet (Sprint)
Geburtstag: 27. August 1963
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Nigeria
Erfolge/Funktion: 10,00 Sek. über 100 m
Studenten-WM 1983, 1985
Weltcup-Zweiter 1985
Afrika-Meister

Internationales Sportarchiv 35/1987 vom 17. August 1987


Zu den Vielstartern unter den internationalen Spitzenathleten zählt der nigerianische Sprinter Chidi Imoh. Der 21jährige Farbige lebt seit einigen Jahren in den USA, wo er für die University of Missouri startet. Sein Trainer dort ist der erfahrene Coach Bob Teel. "Imoh ist physisch sehr stark. Er kann, da er gut aufgebaut ist, enorm belastet werden. Außerdem hat er auch an psychischer Stärke gewonnen", beurteilt Teel den 1,88 m großen und 77 kg schweren Studenten. Imoh sucht trotz der Glanzzeiten über 100 m immer noch seinen endgültigen Laufstil: "Lewis läuft anders als Smith, Johnsons Atemtechnik unterscheidet sich von der vieler anderer Sprinter - doch auch er kann Weltrekord laufen. Man muß also für sich speziell die individuell beste Lauftechnik finden."

Laufbahn

Als 16jähriger Jugendlicher wurde Chidi Imoh erstmals mit einer 100 m-Zeit in den Ranglisten verzeichnet: 10,6 Sek. lautete seine damalige Bestzeit. Mit seinem Sieg bei der Universiade 1983 schaffte er den Sprung ins internationale Rampenlicht. Trotz vieler Siege gegen große Sprinter ...


Die Biographie von Chidi Imoh ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library