MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Stephen Roche

irischer Radsportler
Geburtstag: 28. November 1959 Dublin
Klassifikation: Radsport
Nation: Irland
Erfolge/Funktion: Sieger Straßen-WM 1987
Sieger Tour de France 1987
Sieger des Giro d'Italia 1987
Dritter Straßen-WM 1983

Internationales Sportarchiv 13/2009 vom 24. März 2009 (os)


Stephen Roche hatte im Verlauf seiner Radsportkarriere ein ganz großes Jahr: 1987. Damals gewann er die "Triplette", d. h. Siege bei Tour, Giro und Straßen-WM, was vor ihm nur Eddy Merckx (1974) gelungen war. Bis dahin war der Ire im internationalen Radsport nur selten in Erscheinung getreten. Und auch danach sorgte er nur selten für sportliche Schlagzeilen, weil er immer wieder mit hartnäckigen Verletzungen zu kämpfen hatte. Schließlich zog er in den frühen 90er Jahren einen Schlussstrich unter seine Karriere und stieg sichtlich entnervt für immer vom Rad.

Laufbahn

Schon in jungen Jahren verfolgte Stephen Roche mit großer Konsequenz sein Ziel, einmal Radprofi zu werden. Allerdings standen die Vorzeichen bei ihm zu Hause nicht gut, denn die Eltern konnten ihn in seinen sportlichen Ambitionen nicht unterstützen. Hilfe gab es erst durch eine Sammelaktion im Einkaufsladen seines Heimatdorfes, wo eine Sparbüchse für ihn aufgestellt wurde. Mit dem gesammelten Geld konnte Familie Roche das erste Fahrrad ...


Die Biographie von Stephen Roche ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library