MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Alexander Karelin

russischer Ringer
Geburtstag: 19. September 1967 Nowosibirsk
Klassifikation: Ringen
Nation: Russland
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1988, 1992 und 1996
Weltmeister 1989-1991, 1993-1995, 1997-1999

Internationales Sportarchiv 04/2000 vom 17. Januar 2000 (fh)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 35/2002


Er ist einer der größten Athleten aller Zeiten, der erfolgreichste Ringer ist er sowieso: Alexander Karelin, Russe aus Nowosibirsk, 1,91 m groß und beinahe so breit, 130 kg schwer, dreimal Olympiasieger im Schwergewicht, griechisch-römischer Stil, neunmal Weltmeister und zehnmal Europameister. Ein Sibirier, der häufig mit dem russischen Bären verglichen wird - oder von seinen immer wieder erfolglosen Gegnern mit King Kong, dem Untier. Karelin vereint urwüchsige Kraft und trotz seiner Masse ein hohes Maß an Wendigkeit, und er widersteht allen Lockungen des Westens beständig mit dem einfachen Hinweis, dass ein Russe "kein anderes Leben führen könne als ein russisches Leben".

Laufbahn

Der auch der "klassisch" genannte Ringkampf war Alexander Karelin ursprünglich nicht in die Wiege gelegt worden, er betätigte sich zunächst als Skilangläufer. Dann wechselte er zum Boxkampf, um in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, der Amateurboxer war. Erst mit 13 Jahren begann er mit dem Ringen, nachdem in der Schule dafür ...


Die Biographie von Alexander Karelin ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library