MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Alexej Michailitschenko

ukrainischer Fußballspieler und -trainer
Geburtstag: 30. März 1963 Kiew
Klassifikation: Fußball
Nation: Ukraine
Erfolge/Funktion: 41 Länderspiele
Vizeeuropameister 1988 (als Spieler)
Ukrainischer Meister und Cupsieger 2003
(als Trainer)

Internationales Sportarchiv 48/2003 vom 17. November 2003 (eb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2011


Alexej Michailitschenko war zu seiner Glanzzeit Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre einer der komplettesten Fußballer Europas. Der ukrainische Mittelfeldspieler, für Dynamo Kiew, Sampdoria Genua und die Glasgow Rangers am Ball, bestach durch eine Vielseitigkeit, wie sie bei einem Spieler seiner Klasse nur selten anzutreffen ist. Denn der 1,86 m große und 80 kg schwere Blondschopf war einerseits ein exzellenter Mittelfeldstratege, ein "Mittelfeld-Dompteur erster Klasse", wie es der Züricher Sport ausdrückte, andererseits verfügte er aber auch über ausgeprägte Stürmer- und Defensivqualitäten. Nach der Spielerkarriere übernahm Michailitschenko im Mai 2002 bei Dynamo Kiew das Amt des Cheftrainers und damit das Erbe seines verstorbenen Lehrmeisters Valerij Lobanowski, als dessen Assistent er zuvor fünf Jahre lang gewirkt hatte.

Laufbahn

Alexej Michailitschenko war in der großen Mannschaft von Dynamo Kiew in den achtziger Jahren eines der wenigen Eigengewächse und gehörte dem Verein seit seiner Kindheit an. In Borstschagowa, einem neuen Stadtbezirk ...


Die Biographie von Alexej Michailitschenko ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library