MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Alexander Kurlowitsch

belarussischer Gewichtheber
Geburtstag: 27. Juli 1961 Hrodna
Todestag: 6. April 2018 Hrodna
Klassifikation: Gewichtheben
Nation: Belarus
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1988 und 1992
Weltmeister 1987, 1989, 1991 und 1994
Europameister 1987, 1989 und 1990

Internationales Sportarchiv 50/2010 vom 14. Dezember 2010 (fh)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2018


Der Weißrusse Alexander Kurlowitsch, zweimaliger Olympiasieger und viermaliger Weltmeister im Superschwergewicht, geht als einer der größten Gewichtheber aller Zeiten in die Annalen ein, aber auch als einer der unverfrorensten Betrüger. Denn zweimal wurde er wegen Dopings oder Besitz von Dopingpräparaten gesperrt und sein zweiter Olympiasieg 1992 war ebenfalls stark von Dopinggerüchten bzw. -anschuldigungen begleitet. Zuletzt trat er als Stemmerprofi in der deutschen Bundesliga hervor und wurde dort Anfang 1995 prompt des Anaboldopings überführt. Später wurde er belorussischer Nationaltrainer, danach ging er in die Politik und wurde 2008 ins Parlament gewählt.

Laufbahn

Alexander Kurlowitsch brachte ein ausgesprochenes Bewegungstalent mit für das nur scheinbar so statische Gewichtheben und unternahm bereits mit neun Jahren erste Hebeversuche. Sein Bruder Nikolaj, selbst "Meister des Sports" in der damaligen Sowjetunion, brachte den dürren Burschen dazu, doch schienen Herzrhythmusstörungen beizeiten seinen Ambitionen ein Ende zu setzen. Unter Mediziner-Aufsicht und angeleitet von ...


Die Biographie von Alexander Kurlowitsch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library