MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Hanne Sobek

deutscher Fußballspieler
Geburtstag: 18. März 1900 Mirow
Todestag: 17. Februar 1989 Berlin
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: 10 Länderspiele
Deutscher Meister 1930, 1931
10mal Berliner Meister
103 Auswahlspiele für Berlin
über 700 Spiele für Hertha BSC

Internationales Sportarchiv 16/1989 vom 10. April 1989 (st)


Zur Person

In einem Berliner Seniorenheim starb im Alter von fast 89 Jahren der frühere Nationalspieler Hanne Sobek. Ende der zwanziger, Anfang der dreißiger Jahre gehörte er zu den populärsten Persönlichkeiten in der Weltstadt Berlin. Die Berliner Gesellschaft "riß" sich um ihn. Im Wintergarten assistierte er dem weltberühmten Artisten Enrico Rastelli. In der Stummfilmzeit stand er gemeinsam mit Willi Forst in "Elf Teufel" vor der Kamera. Der Berliner Rundfunk verpflichtete ihn als Sportreferenten und Sprecher. Bis in den Krieg hinein gehörte der gelernte Bankkaufmann zur Sportredaktion. Nicht nur als Leiter der Frühgymnastik stand er vor dem Mikrophon. Er war in der Berliner "High Society" etabliert; der Dichter Ringelnatz, der Flieger Udet und vor allem der Schauspieler Hans Albers gehörten zu seinen Freunden, oft sah man sie gemeinsam am Prominentenstammtisch bei "Peltzer" in der Neuen Wilhelmstraße.

Eigentlich hieß Sobek Paul Friedrich Max Johannes ...


Die Biographie von Hanne Sobek ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library