MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Igor Astapkowitsch

belarussischer Leichtathlet (Hammerwerfen)
Geburtstag: 4. Januar 1963 Minsk
Klassifikation: Wurf (Leichtathletik)
Nation: Belarus
Erfolge/Funktion: Europameister 1990
Vizeweltmeister 1991
Olympiazweiter 1992
Universiadesieger 1987, 1989
Europapokalsieger 1991

Internationales Sportarchiv 40/1992 vom 21. September 1992 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 36/2000


Nachfolger der großen sowjetischen Hammerwerfer Sedych, Litwinow usw. ist der Weißrusse Igor Astapkowitsch. Von 1990 bis 1992 war der 1,91 m große und 118 kg schwere Sportstudent der eindeutig stärkste Hammerwerfer der Welt. Mit glänzenden Weiten, aber auch starken Nerven bei großen Meisterschaften bestimmte der Koloß aus Grodno bei Minsk das Geschehen in seiner Disziplin. Ausgerechnet bei den Olympischen Spielen in Barcelona ging die großartige Serie zu Ende, als er überraschend dem Tadschiken Andrej Abduwaljew unterlag. "Meine Technik war so schrecklich", ärgerte sich Astapkowitsch über die verpaßte Goldmedaille. Silber war ihm als Jahresweltbesten der Jahre 1990, 1991 und 1992 eindeutig zu wenig.

Die große russische Hammerwerferschule prägte auch Astapkowitsch: "Juri Sedych war mein sportliches Vorbild, bis ich die Weltklasse erreichte. Nun verehre ich besonders Sergej Litwinow als zweifachen Weltmeister", gestand er 1989. "Aber man darf sich nicht zu sehr auf seine Vorbilder festlegen, sonst verliert man ...


Die Biographie von Igor Astapkowitsch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library