MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Toni Innauer

österreichischer Skispringer und Skisprungtrainer
Geburtstag: 1. April 1958 Bezau
Klassifikation: Ski Nordisch, Skispringen
Nation: Österreich
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1980
Skiflug-Weltrekordler 1976 (176 m)
ÖSV-Rennsportdirektor 1993 bis 2010

Internationales Sportarchiv 01/2011 vom 4. Januar 2011 (os)


Anton "Toni" Innauer galt in seiner aktiven Zeit als der perfekteste Skispringer der Welt, verbesserte als 17-Jähriger den Skiflug-Weltrekord und wurde mit 21 Jahren Olympiasieger, um wenig später seine kurze, aber erfolgreiche Laufbahn bereits zu beenden. Ende der achtziger Jahre kehrte der Vorarlberger als Trainer der österreichischen Skispringer-Nationalmannschaft in die Springer-Szene zurück. Dabei hatte er mit seinen "Adlern" so große Erfolge, dass ihn Peter Schröcksnadel, der Präsident des Österreichischen Skiverbandes wenig später als Sportdirektor der nordischen Sektion im ÖSV verpflichtete. Mit einem guten Betreuerstab führte Innauer in der Folge auch die österreichischen Langläufer und Biathleten in die absolute Weltspitze. Seine Athleten kehrten praktisch von jedem Großereignis mit Medaillen nach Hause und waren manchmal sogar erfolgreicher als die Alpinen.

Laufbahn

Toni Innauer begann schon in früher Kindheit mit alpinem Skifahren und war auch österreichischer Schülermeister. Angeregt durch seinen Entdecker Günter Kaufmann versuchte er sich aber daneben auch bereits als Skispringer und wurde hier ebenfalls noch als ...


Die Biographie von Toni Innauer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library