MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Dragan Stojkovic

serbischer Fußballspieler, -trainer und -funktionär
Geburtstag: 3. März 1965 Nisch
Klassifikation: Fußball
Nation: Serbien
Erfolge/Funktion: 32 Länderspiele
Fußballer des Jahres 1988, 1989
(Jugoslawien)

Internationales Sportarchiv 12/1990 vom 12. März 1990 (eb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 07/2021


Dragan Stojkovic gilt als der "Maradona des Ostens" und ist Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre der überragende jugoslawische Fußballer. Der Mittelfeldspieler von Roter Stern Belgrad ist ein begnadeter Ball-Virtuose und dynamischer, kreativer Spielgestalter. Stojkovic versteht es, seine Mitspieler mit dem sogenannten "tödlichen" Paß in Position zu bringen, er hat viel Übersicht, zieht die Bälle scheinbar magisch an sich, ist Spielmacher, Dribbler und Torjäger in einer Person. Zum Repertoire des 1,75 m großen Serben zählen geschickte Körpertäuschungen ebenso wie lange, zentimetergenaue Pässe und harte Schüsse. Außerdem ist er ein Eck- und Freistoßspezialist.

Bei aller spielerischer Klasse ist der Mittelfeldstratege in Jugoslawien nicht unumstritten. Denn Dragan Stojkovic gilt als Fußballer mit Star-Allüren. Er ist sich für die "Drecksarbeit" im Spiel zu schade, läßt gerne seine Mitspieler für sich laufen und arbeiten, legt sich immer wieder mit den Schiedsrichtern an und provoziert seine Gegenspieler. Am wenigsten verübeln ihm in seiner Heimat ...


Die Biographie von Dragan Stojkovic ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library