MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Johan Museeuw

belgischer Radsportler
Geburtstag: 13. Oktober 1965 Varsenare
Klassifikation: Radsport
Nation: Belgien
Erfolge/Funktion: Straßenweltmeister 1996
Weltcupsieger 1995, 1996
11 Siege bei Weltcuprennen

Internationales Sportarchiv 27/2004 vom 3. Juli 2004 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 51/2008


Mit Johan Museeuw beendete im Frühjahr 2004 einer der erfolgreichsten Eintagesfahrer des letzten Jahrzehnts im Alter von 38 Jahren seine Karriere, in deren Verlauf er 102 Rennen gewann. Seine persönliche Rückschau auf 15 Profijahre fiel folgendermaßen aus: "Hartes Training bei Wind und Wetter und die Liebe zum Radsport haben mich zu dem gemacht, was ich bin: ein Rennfahrer mit Kopf und Charakter" (FAZ, 15.4.2004). Leicht war es dem Belgier nie gemacht worden, denn Johan Museeuw war oftmals in schwere Stürze verwickelt. Es kostete ihn jede Menge Selbstüberwindung, nach teils herben Rückschlägen immer wieder den Anschluss zu finden. Dass der große Kämpfer dennoch nie aufgab, brachte ihm in der Szene den Spitznamen "Löwe von Flandern" (Tour, 5/2000) ein. Lange musste Museeuw auf die ganz großen Erfolge warten, denn als er Mitte der neunziger Jahre zweimal den Radweltcup gewann und 1996 seine beste Saison in Lugano mit dem Gewinn der Straßen-WM krönte, war er bereits ...


Die Biographie von Johan Museeuw ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library