MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Kjetil-André Aamodt

norwegischer Skirennläufer
Geburtstag: 2. September 1971 Oslo
Klassifikation: Ski Alpi
Nation: Norwegen
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1992, 2002, 2006
Olympia-Zweiter 1994
Weltmeister 1993, 1997, 1999, 2001
Weltcup-Gesamtsieger 1994

Internationales Sportarchiv 44/2006 vom 4. November 2006 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2007


Seit seinem überraschenden Olympiasieg bei den Olympischen Winterspielen 1992 in Albertville zählte Kjetil-André Aamodt zur absoluten Spitze im alpinen Skisport. Mit seinem Slalomsieg von Wengen (2000) schloss der Norweger zu jenen drei Skiläufern auf (Marc Girardelli, Pirmin Zurbriggen und Günther Mader), denen es in der Ära des Weltcups gelungen war, in allen fünf Disziplinen zumindest ein Weltcuprennen zu gewinnen. Zwar konnte er danach im Weltcup nur noch jeweils zweimal die Kombinationen in Wengen und Kitzbühel für sich entscheiden, aber gerade solche Erfolge waren Beleg für seine Vielseitigkeit. Mit inzwischen sieben Kombinationsmedaillen (vier davon in Gold) stellte er diese Vielseitigkeit auch stets bei Großereignissen unter Beweis und war für viele auch im beginnenden dritten Jahrtausend der kompletteste Fahrer im Skizirkus. Den Gesamtweltcup, den er nur 1994 gewann, hatte Aamodt kaum noch im Visier, dafür versuchte er immer wieder punktuell bei Großereignissen in Bestform zu sein. Als er sich im Spätherbst 2003 schwer ...


Die Biographie von Kjetil-André Aamodt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library