MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Mark Allen

amerikanischer Triathlet
Geburtstag: 12. Januar 1958 Glendale/CA
Klassifikation: Triathlon
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Sieger Ironman Hawaii 1989-1993, 1995
Weltmeister (Olympiadistanz) 1989
Sieger "WM"-Triathlon-Nizza 1982-1986, 1989-
1993

Internationales Sportarchiv 47/1996 vom 11. November 1996 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/2009


Der Amerikaner Mark Allen gilt neben seinem Landsmann Dave Scott als der wohl beste Athlet in der noch recht jungen Geschichte des Triathlon. Wie Scott gewann der Kalifornier den berühmten Ironman auf der Hawaii-Insel Kona sechsmal; der internationale Triathlon von Nizza - jahrelang als inoffizielle Weltmeisterschaft betrachtet - sah ihn sogar zehnmal als Sieger. Allens zahllose Erfolge dürften angesichts der immer dichter werdenden Spitze im Triathlon wohl Rekorde für die Ewigkeit darstellen.

Als ältester von drei Brüdern wuchs Mark Allen im kalifornischen Glendale vor den Toren der Metropole Los Angeles auf. Als er vier Jahre alt war, zogen seine Eltern nach St. Louis, kehrten aber später wieder in den Westen zurück und ließen sich in Palo Alto bei San Francisco nieder. Mark Allen begann nach der Schule an der University of California in San Diego ein Biologie-Studium, das er 1982 als B. S. beendete. Die Pläne, ...


Die Biographie von Mark Allen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library