MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Oksana Grischtschuk

russische Eistänzerin
Geburtstag: 17. März 1972 Odessa
Klassifikation: Eistanz
Nation: Russland
Erfolge/Funktion: Olympiasiegerin 1994, 1998
Weltmeisterin 1994, 1995, 1996, 1997
Vizeweltmeisterin 1993
Europameisterin 1996, 1997, 1998

Internationales Sportarchiv 30/2022 vom 26. Juli 2022 (st)


Oksana Grischtschuk zählte in den 1990er Jahren zu den herausragenden Eistänzerinnen. Mit ihrem Partner Jewgenij Platow gewann sie nicht nur zweimal olympisches Gold, sondern schrieb auch als vierfache Weltmeisterin und dreifache Europameisterin Sportgeschichte. Grischtschuk galt als "Paradiesvogel" des Sports, legte zeitweise ihren Vornamen Oksana ab und wollte nur noch "Pascha" gerufen werden. Der sid bezeichnete sie als "femme fatale" und beschrieb sie mit den Worten "genial und verrückt zugleich - die schrillste Figur in der Glamourwelt der Eiskunst"(16.2.1998). Nach ihrem zweiten Olympiasieg 1998 in Nagano plante Grischtschuk eine Karriere als Schauspielerin. Nach 27 Jahren in den USA arbeitete der frühere Weltstar ab Ende 2021 als Eistrainerin in Hannover.

Laufbahn

Erstes Training mit vier JahrenOksana Grischtschuk begann als Vierjährige bei Trainerin Walentina Kasjanowa mit dem Eislauftraining in ihrer Heimatstadt Odessa am Schwarzen Meer. 1980 zog sie mit ihrer Mutter nach Moskau, wo sie zunächst bei verschiedenen Klubs trainierte. Mit zwölf Jahren kam sie ...


Die Biographie von Oksana Grischtschuk ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library